Rechtliche Vorabinformationen 2017-08-23T09:45:05+00:00

Rechtliche Vorabinformationen

1.    Allgemeine Informationen zum Vertragspartner

Vertragspartner ist die EverRent GmbH (im Folgenden: EverRent), Auf dem Haigst 7b, D-70597 Stuttgart, Email: info@everrent.de und eingetragen in das Handelsregister Stuttgart unter der Registernummer: HRB 762026.

2.    Allgemeine Informationen zum Vertrag

Die Vertragsbedingungen und diese Vorabinformationen werden in deutscher Sprache mitgeteilt. Wir werden während der Laufzeit des Vertrages in deutscher Sprache kommunizieren.

2.1           Zustandekommen des Vertrages

Dieser Vertrag kommt zustande, wie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen im Einzelnen geregelt.

2.2           Anwendbares Recht

Für die Aufnahme von Beziehungen vor Abschluss des Vertrages und für den Vertrag gilt deutsches Recht. Die Einzelheiten ergeben sich aus den Allgemeinen Nutzungsbedingungen.

2.3           Außergerichtliche Streitschlichtung

EverRent ist nicht bereit und nicht verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle gemäß dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSGB) teilzunehmen. Gemäß der Richtlinie 2013/11/EU hat die EU-Kommission eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten („OS-Plattform“) zwischen Unternehmern und Verbrauchern eingerichtet. Diese ist unter folgendem Link erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr.

2.4           Zuständige Aufsichtsbehörden

EverRent übt seine Tätigkeit in zulässiger Weise erlaubnisfrei aus.

3.    Produktspezifische Informationen

3.1           Wesentliche Merkmale der Finanzdienstleistung

EverRent betreibt Mietfactoring und kauft nach den vertraglichen Voraussetzungen alle künftig entstehenden Mietforderungen aus dem vertragsgegenständlichen Mietverhältnis gegen den vertraglich festgelegten Forderungskaufpreis an. EverRent erwirbt während der Laufzeit Forderungen nur soweit, bis das im jeweils gewählten Vertragsmodell gewählte „Kauflimit“ erschöpft ist, weil der Mieter mit einem dem Kauflimit entsprechenden Betrag in Verzug ist.

4.    Sonstige wichtige Aspekte

4.1           Preise und Entgelte

EverRent kauft Forderungen zu den jeweils vereinbarten Preisen an, die sich aus der Differenz aus der Höhe der Mietforderung und der davon abzuziehenden Provision berechnen. Die Höhe der Provision ist abhängig vom gewählten Kauflimit.

4.2           Laufzeit des Vertrages

Der Vertrag hat eine Mindestlaufzeit von einem Jahr und verlängert sich, wenn er nicht fristgerecht nach Maßgabe der AGB gekündigt wird.